RUFEN
BUCHEN

TORTORETO

"Eine Perle im Herzen der adriatischen Küste"

Tortoreto ist eine ruhige Stadt an der adriatischen Küste, bekannt für die Schönheit seiner Landschaften, die schöne und weitläufige Strände und der schönen Strandpromenade mit Palmen, Blumen und grün. Tortoreto bietet eine schöne Bäumen gesäumten Promenade, tagsüber angenehme und romantische Nacht und ein modernes und elegantes Radweg gewidmet zur Belustigung der vielen Touristen, die es für die Sommerferien, mit Freunden oder Familie zu wählen. Dank des neuen Projekts in der Region "Rad zur Küste", die mit einem langen Radweg verbindet (130 Km) entlang der Küste der Abruzzen, werden Sie in der Lage, mit langen Fahrten rund um die Küstenlandschaft zu spielen. Unsere Stadt ist ein Beispiel wie, Respekt vor der Natur, Sie wahres Paradies des Wohlbefindens und der Entspannung für Einheimische und Touristen zu bauen.

Bandiera blu
Bandiera verde

Es gibt große Genugtuung für viele blaue Flaggen von Europa seit 1998 für die Qualität unser Meer und unsere Dienstleistungen kontinuierlich erreicht. Ab 2015 wird die grüne Flagge, Anerkennung der nationalen Vereinigung der Kinderärzte Strände kundenspezifische Label Familien und Kindern; Wasser klar und flach in der Nähe der Ufer, sauberen Sand zu spielen, Präsenz der Rettungsschwimmer, bunte Spiele, Räume ändern ihre Windel oder stillen, das Vorhandensein von Grünflächen, aber auch Eiscafé, Clubs und Restaurants, sind nur einige der Anforderungen für die Vergabe der grünen Flagge.

Tortoreto ist eine Stadt, die dank seiner bescheidenen und besondere Beziehung zum Meer angebaut. Die Fischerei war der primäre Sektor seit vielen Jahren und auch heute noch in den frühen Morgenstunden, kann auftreten, auf den Strand lokale Fischer mit ihren kleinen Booten zurückkehren oder Uhr zu arbeiten, die Vongolare, die typischen Boote Angeln nach Muscheln. Die Eleganz von Tortoreto belegt auch durch die Komplexität der zahlreichen Jugendstil-Villen, die direkt am Wasser, umgeben von grünen Gärten und Palmen liegen. Dieses herrliche Resort ist auch alt und raffinierte ausweislich der Wände des historischen Zentrums besteht aus kleinen Plätzen, engen Gassen, Bögen und Türme, alten Herrlichkeiten, entdeckt zu werden. Die kürzlich renovierten Patrizier-Villa, die Renaissance-Kirche von der Madonna della Misericordia, das aus dem 17. Jahrhundert Kloster des Heiligen Augustinus und die weltlichen und suggestive Atmosphäre von seinen engen Gassen sind einige der schönsten Orte, um während Ihres Aufenthaltes besuchen!

In Tortoreto gibt es auch eine natürliche Oase, die ideal für einen anderen Tag mit Ihrer Familie zu verbringen ist!

Gegründet 1988 um einen künstlichen See, die OASE hat die Anerkennung der Gemeinde der Provinz Teramo Tortoreto und obwohl private. Rund um den See gibt es zahlreiche Arten von Flora und Fauna. Aquatische Arten gehören: Schwan, musikalisch, Stockenten, blaugrün, Garganey, Tafelenten, Reiherenten, Pfeifente, gemeinsamen. Die Stadtführungen sind die Entdeckung von Flora und Fauna gewidmet. Die wichtigsten Naturlehrpfad, geeignet für Behinderte, beginnt am Visitor Center, dem See entlang und tritt zwischen den verschiedenen Teichen und Seen, die mit ihren Wasserpflanzen, Phyto-System von Federn bilden Wasserleitungen.

Tortoreto bietet die Möglichkeit, die Tage des Gastes mit einer endlosen Auswahl an Aktivitäten bereichern.Spielen Fußball, Volleyball und Beach-Korb in ausgestattete Strukturen, spielen Sie eine Partie Bowling Bowling Green bedeckt, Tennis spielen, in einer Anlage mit gedeckten und ungedeckten Feldern und angrenzenden Restaurant, Skaten mit "Rollerblade" entlang der Radwege, ohne Angst vor der Zucht Maschinen, Gesicht mixed-Routen Lido-Hill auf dem Pferderücken oder mit dem Mountainbike. Tortoreto bietet Bowling aber auch ein großen Wasserpark Acquapark Onda Blu, gewidmet für Kinder und Erwachsene, einen anderen Tag Spaß zu verbringen!
Schließlich ist für Liebhaber von Motoren, gut 2 Kartbahnen in der Nähe, von denen drinnen, nur in den Abruzzen.